www.michael-schnatz.de

Wissing: 325.000 Euro für Ausbau der K 25 in Balduinstein

Kommunales

Wissing: 325.000 Euro für Ausbau der K 25 in Balduinstein Der Rhein-Lahn-Kreis erhält für den Ausbau der K 25 in der Ortslage Balduinstein eine Zuwendung in Höhe von 325.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. 

„Die Landesregierung investiert in den Neubau und die umfassende Modernisierung des Straßennetzes. Der Ausbau der K 25 ist eine von vielen wichtigen Maßnahmen, die wir auf den Weg bringen“, so Wissing.  Um die Straße verkehrssicherer und leistungsfähiger auszubauen wird in dem insgesamt rund 660 Meter langen Abschnitt im Zuge der K 25 das vorhandene Pflaster in der Ortsdurchfahrt aufgenommen und durch eine Asphaltschicht ersetzt. Im Zuge der Ausbauarbeiten erneuern die Verbandsgemeindewerke die Wasserleitungen und Hausanschlüsse. „Die Maßnahme kommt damit nicht nur den Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer zugute, sondern auch den Anliegern“, betonte Verkehrsminister Wissing. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) werde in den nächsten Tagen den förmlichen Bewilligungsbescheid versenden, so Wissing.

 
 

Aktuelle Artikel

 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online