www.michael-schnatz.de

Leider keine Sommerferienbetreuung 2021

Kommunales

Die Verwaltung hat sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob die beliebte 14-tägige Sommerferienfreizeit in dieser nach wie vor enorm herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie sinnvoll und verantwortbar ist.

Nach reiflicher Überlegung und Abwägung sowie Gesprächen mit den hauptamtlichen Bürgermeistern im gesamten Rhein-Lahn-Kreis hat die Verwaltung sich dazu entschließen müssen, auch im Jahr 2021 keine Sommerferienfreizeit stattfinden lassen zu können.  

„Dass wir die seit vielen Jahren erfolgreich angebotene und stets gerne wahrgenommene Sommerferienbetreuung der Verbandsgemeinde wegen der Corona-Pandemie nun zum zweiten Mal nicht anbieten können, bedauere ich sehr“, so Bürgermeister Michael Schnatz. „Doch das aktuelle Infektionsgeschehen inmitten einer dritten Welle führt leider dazu, dass wir keine kontaktintensiven Betreuungen planen können.“ 

Infolge der heute und möglicherweise noch länger gültigen Kontaktbeschränkungen, Vorgaben zu Gruppengrößen und möglicherweise noch weiterer Einschränkungen infolge der neuen Bundes-„Notbremse“ ist die 14-tägige Betreuung während der Sommerferien 2021 leider nicht umsetzbar und auch nicht zu verantworten.

Die Verwaltung bittet alle Eltern und Kinder um Verständnis und ist zugleich zuversichtlich, im Jahr 2022 wieder ein Betreuungsangebot machen zu können.  

 
 

Aktuelle Artikel

  • Corona-Virus (60). Die Landesregierung hat die 22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz verkündet, die zum 02. Juni 2021 in Kraft tritt. Mit der neuen Verordnung wird die dritte Stufe ...
  • Corona-Virus (59). Die Landesregierung hat am 19. Mai die 21. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (21. CoBeLVO) verkündet. Mit der neuen Verordnung wird die zweite ...
  • Rhein-Lahn-Talk im BEN-Radio mit Michael Schnatz. Am Samstag, dem 15. Mai 2021, war Bürgermeister Michael Schnatz Gast beim Rhein-Lahn-Talk bei BEN Radio. In einem fast zweieinhalbstündigen Live-Interview sprach der Bürgermeister ...
  • Nächste Umsetzungsmaßnahme des Verkehrsprojektes: Einbahnstraßenregelung in Steubingstraße geht in Probephase. Die Projektgruppe (bestehend aus Vertretern der Diezer Bildungseinrichtungen Karl-von-Ibell-Grundschule, Waldorfpädagogisches Zentrum, ev. Kita „Am Schlossberg“ und ...
  • Corona-Virus (58). Die Landesregierung hat am 11. Mai die 20. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (20. CoBeLVO) nebst Perspektivplan Rheinland-Pfalz verkündet. ...
  • Corona-Virus (57). Im Rhein-Lahn-Kreis hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag den fünften aufeinanderfolgenden Werktag den Schwellenwert von 100 unterschritten. Somit treten am übernächsten ...
  • Corona-Virus (56). Neues Corona-Testzentrum im Industriegebiet Diez-Limburg:  Der DRK Ortsverein Diez und Umgebung eröffnet in einer länderübergreifenden Kooperation ...
  • Corona-Virus (55). Die Landesregierung hat am 23. April die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (19. CoBeLVO) verkündet. Diese ist zum 24. April in Kraft getreten und wird mit Ablauf ...
 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online