www.michael-schnatz.de

In Diez soll eine Aufnahmestelle für Asylbegehrende entstehen

Kommunales

Die Freiherr-vom-Stein-Kaserne in Diez soll Standort für eine eigenständige Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) mit mindestens 700 Plätzen werden. Der Ministerrat hat beschlossen, durch mindestens zwei neue Aufnahmeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz zusätzliche Plätze in der Erstaufnahme zu errichten. 

Vertreter von Innen- und Integrationsministerium haben heute erste Gespräche mit Landrat Frank Puchtler (Rhein-Lahn-Kreis), Bürgermeister Michael Schnatz (Verbandsgemeinde Diez) und Stadtbürgermeister Frank Dobra (Stadt Diez) geführt. Die beteiligten Kommunen und der Landrat haben bereits signalisiert, dass sie die Herausforderung einer AfA vor Ort engagiert begleiten werden. Demnächst wird es Gespräche zwischen Bund, Land und Kommunen zur Überführung der Kaserne in eine zivile Nutzung geben.

Die weiteren Schritte zur Schaffung der AfA in Diez werden in  Abstimmung mit den kommunal Verantwortlichen erfolgen. Erste Informationen für die Bürgerinnen und Bürger werden  im Rahmen einer Veranstaltung am 1. September um 18.30 Uhr in der Freiherr-vom-Stein-Kaserne gegeben. Integrationsstaatssekretärin Margit Gottstein wird dabei die Pläne des Landes vorstellen.

Hinweis an Pressevertreterinnen und -vertreter sowie Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung am 1. September: Da es sich um eine Veranstaltung in einer militärischen Liegenschaft handelt, werden Teilnehmende gebeten, sich vor Ort mit einem amtlichen Lichtbildausweis auszuweisen.

 
 

Aktuelle Artikel

  • Corona-Virus (57). Im Rhein-Lahn-Kreis hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag den fünften aufeinanderfolgenden Werktag den Schwellenwert von 100 unterschritten. Somit treten am übernächsten ...
  • Corona-Virus (56). Neues Corona-Testzentrum im Industriegebiet Diez-Limburg:  Der DRK Ortsverein Diez und Umgebung eröffnet in einer länderübergreifenden Kooperation ...
  • Corona-Virus (55). Die Landesregierung hat am 23. April die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (19. CoBeLVO) verkündet. Diese ist zum 24. April in Kraft getreten und wird mit Ablauf ...
  • Leider keine Sommerferienbetreuung 2021. Die Verwaltung hat sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob die beliebte 14-tägige Sommerferienfreizeit in dieser nach wie vor enorm herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie ...
  • Corona-Virus (54). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Rhein-Lahn-Kreis ist auch am Dienstag und damit den dritten Tag in Folge über die Schwelle von 100 Corona-Infektionen je 100.000 Einwohner gestiegen. ...
  • Corona-Virus (53). Die Landesregierung hat die Erste Änderungsverordnung zur 18. CoBeLVO erlassen. In ihr werden einige Regelungen ergänzt und konkretisiert. Sie tritt zum 1. April in Kraft. ...
  • Corona-Virus (52). Die Landesregierung hat die 18. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) erlassen.  Außerdem haben Bund und Länder eine Vereinbarung ...
  • Corona-Virus (51). Kostenlose Corona-Schnelltests in der Verbandsgemeinde Diez: Auch der Malteser Hilfsdienst bietet Schnelltests an und komplettiert damit die Angebote im Diezer Werkes und in der Esterau ...
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online