www.michael-schnatz.de

Bürgermeister bietet Sprechstunden vor Ort an

Kommunales

Der direkte Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern ist eine wichtige Informationsquelle und Grundlage für die Arbeit in Rathaus und Verwaltung. Vor diesem Hintergrund wird Bürgermeister Michael Schnatz zukünftig Bürgersprechstunden vor Ort in den Gemeinden und der Stadt Diez anbieten.

Bürgerinnen und Bürger, die bestimmte Fragen haben oder Informationen zu konkreten Themen benötigen sollten, sind herzlich eingeladen, von diesem Gesprächsangebot Gebrauch zu machen. Damit die Anliegen und Fragestellungen im Vorfeld bestmöglich recherchiert werden können und bereits in der Bürgersprechstunde eine hilfreiche Antwort gegeben werden kann, werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich unter Benennung des Anliegens oder des Gesprächsthemas im Vorzimmer bei Frau Ferdinand anzumelden.

Frau Ferdinand ist zu erreichen unter
Telefon (06432) 501-246
Telefax (06432) 501-293
E-Mail n.ferdinand@vgdiez.de

Die ersten Bürgersprechstunden werden nach den Sommerferien stattfinden – und zwar zunächst

am 17. September 2015 zwischen 19 Uhr und 20 Uhr in Hambach (Rathaus),
am 06. Oktober 2015 zwischen 18 Uhr und 20 Uhr in Birlenbach (Freiherr-vom-Stein-Haus),
am 14. Oktober 2015 zwischen 17 Uhr und 19 Uhr in Heistenbach (Lindenstube) und
am 04. November 2015 zwischen 18 Uhr und 19 Uhr in Gückingen (Rathaus)

Alle künftigen Termine in der jeweiligen Ortsgemeinde und in der Stadt Diez werden stets im Amtsblatt, auf der Homepage www.michael-schnatz.de und auf der Homepage der Verbandsgemeinde Diez www.vgdiez.de veröffentlicht.

 
 

Aktuelle Artikel

  • Corona-Virus (57). Im Rhein-Lahn-Kreis hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag den fünften aufeinanderfolgenden Werktag den Schwellenwert von 100 unterschritten. Somit treten am übernächsten ...
  • Corona-Virus (56). Neues Corona-Testzentrum im Industriegebiet Diez-Limburg:  Der DRK Ortsverein Diez und Umgebung eröffnet in einer länderübergreifenden Kooperation ...
  • Corona-Virus (55). Die Landesregierung hat am 23. April die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (19. CoBeLVO) verkündet. Diese ist zum 24. April in Kraft getreten und wird mit Ablauf ...
  • Leider keine Sommerferienbetreuung 2021. Die Verwaltung hat sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob die beliebte 14-tägige Sommerferienfreizeit in dieser nach wie vor enorm herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie ...
  • Corona-Virus (54). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Rhein-Lahn-Kreis ist auch am Dienstag und damit den dritten Tag in Folge über die Schwelle von 100 Corona-Infektionen je 100.000 Einwohner gestiegen. ...
  • Corona-Virus (53). Die Landesregierung hat die Erste Änderungsverordnung zur 18. CoBeLVO erlassen. In ihr werden einige Regelungen ergänzt und konkretisiert. Sie tritt zum 1. April in Kraft. ...
  • Corona-Virus (52). Die Landesregierung hat die 18. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO) erlassen.  Außerdem haben Bund und Länder eine Vereinbarung ...
  • Corona-Virus (51). Kostenlose Corona-Schnelltests in der Verbandsgemeinde Diez: Auch der Malteser Hilfsdienst bietet Schnelltests an und komplettiert damit die Angebote im Diezer Werkes und in der Esterau ...
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online