Header-Bild

www.michael-schnatz.de

10. August 2014

SPD-Kandidat für das Bürgermeisteramt stellt sich in Langenscheid vor - Michael Schnatz besucht den SPD-Ortsverein

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Langenscheid haben sich der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Diez, Michael Schnatz, und der neue Landrat des Rhein- Lahn- Kreises, Frank Puchtler, im Dorfgemeinschaftshaus Langenscheid den Fragen der Bürgerinnen und Bürger gestellt.

Michael Schnatz ist Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Diez. Zu Beginn skizzierte er seine Vorstellungen für die Zukunft der Verbandsgemeinde in groben Zügen, wobei er den Schwerpunkt seiner kurzen Begrüßungsansprache auf den demografischen Wandel und dessen Konsequenzen legte. Stichpunkte waren hier die nachhaltige Entwicklung der Gemeinden im ländlichen Raum, die Notwenigkeit ergänzender Mobilitätsangebote, ärztliche Versorgung, Breitbandversorgung – kurz: attraktive Lebensbedingungen für die Menschen.

Frank Puchtler, der den Anwesenden seit vielen Jahren als rühriger und engagierter Landtagsabgeordneter bekannt und vertraut ist, erklärte seine uneingeschränkte Unterstützung für Michael Schnatz und warb dafür, ihn im November zum Bürger-meister zu wählen. Niemand sei geeigneter als er, die größte Verbandsgemeinde des Kreises zu leiten. Zumal Schnatz durch seine erfolgreiche und nunmehr 13-jährige Tätigkeit als hauptamtlicher Erster Beigeordneter als Verwaltungsfachmann in hohem Maße qualifiziert sei.

Nachdem die Bürger im Plenum etwas zurückhaltend mit ihren Fragen waren, haben Puchtler und Schnatz in kleineren Tischrunden angeregte Gespräche führen und sich ein Bild von den Anliegen der Menschen machen können. (msc)

 
 

Aktuelle Artikel

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online