Header-Bild

www.michael-schnatz.de

21. Juli 2014

Michael Schnatz unterzeichnet Vertrag mit dem Deutschen Turner-Bund e.V.

Nach den im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Bewegungsgruppen für Hochbetagte wird es ab Anfang September auch eine Bewegungsgruppe für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen geben. Michael Schnatz unterzeichnete heute eine entsprechende Vereinbarung mit dem Deutschen Turner-Bund.

Im Dezember des vergangenen Jahres hatte Michael Schnatz als 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Diez den Vertrag für das Projekt ´AUF (Aktiv Und Fit) Leben´ mit der Zielgruppe hochbetagter Menschen in einer Feierstunde mit der Vizepräsidentin des Turnverbandes Mittelrhein, Kirstin Schöneberg, und Miriam Schreck vom Deutschen Turner-Bund unterzeichnen können. Als kommunales Tandem mit den Sportvereinen der Region und gemeinsam mit dem Netzwerkkoordinator des Projektes, Klaus-Herrmann Wilbert, konnten seitdem fünf Bewegungsgruppen für Seniorinnen und Senioren gebildet werden.

Der Erfolg dieser Bewegungsgruppen machte es möglich, dass Michael Schnatz gut ein halbes Jahr später eine weitere Vereinbarung mit dem Deutschen Turner-Bund über Bewegungsangebote unterzeichnen konnte. Zielgruppe sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Organisiert wird dieses Bewegungsangebot, das von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin betreut wird, von der Sportgruppe der AWO, dem Pflegestützpunkt Diez, dem Deutschen Turner-Bund, dem Deutschen Olympischen Sportbund und der Verbandsgemeinde Diez.

Das Angebot soll den pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit geben, für sich selbst etwas Gutes zu tun und gleichzeitig mit ihrem Familienmitglied aktiv für die Erhaltung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit zu sein. Der am Montag, dem 08. September beginnende Kurs ist kostenlos und findet wöchentlich im Gymnastikraum der AWO Seniorenresidenz Diez statt. Bereits am Montag, dem 01. September 2014 findet eine ´Schnupperstunde´ zum unverbindlichen Mitmachen oder Anschauen statt. Informationen können bei Gabriele Schönweitz vom Pflegestützpunkt unter der Telefonnummer 0 64 32 / 919 813 erfragt werden. Frau Schönweitz nimmt auch gerne Anmeldungen entgegen.

„Das neue Bewegungsangebot ist ein wichtiger Baustein, damit die an Demenz erkrankten Menschen und ihre angehörige ein positives Gemeinschaftserlebnis erleben können“, sagte Michael Schnatz. Es sei davon auszugehen, so Schnatz weiter, dass die Zahl der Demenzkranken sich bis zum Jahr 2050 bundesweit mehr als verdoppeln werde und damit die Betreuung dementiell erkrankter Menschen eine enorme Herausforderung der Zukunft sei. „Deshalb bietet das neue Bewegungsangebot sowie die Begleitung durch den Pflegestützpunkt und die AWO eine gute Gelegenheit, das Thema Demenz in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen. (msc)

 
 

Aktuelle Artikel

  • Corona-Virus (67). Die zweite Landesverordnung zur Änderung der Sechsundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz wurde am 8. Oktober 2021 verkündet und gilt bis zum 7. November ...
  • Corona-Virus (66). Die Landesregierung hat die Erste Änderungsverordnung zur 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, die am 21. September 2021 in Kraft getreten ist.       ...
  • Herzlichen Dank!. Ein großes Dankeschön sage ich allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in der Verbandsgemeinde Diez und den vielen Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungmitarbeitern ...
  • Briefwahl sehr stark nachgefragt. Noch sechs Tage bis zum Wahlsonntag. Und schon heute steht fest, dass in der Verbandsgemeinde Diez die Briefwahl noch stärker nachgefragt ist als bei der Landtagswahl im März: ...
  • Bismarckstraßen-Brücke: Sperrung für Fahrzeuge ab 7,5 t. Im Zuge einer alle sechs Jahre stattfindenden Brückenhauptprüfung wurde festgestellt, dass sich die Brücke über die Aar in Richtung Schläfer (Bismarckstraße) ...
  • Corona-Virus (65). Die Landesregierung hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, die am 12. September 2021 in Kraft und mit Ablauf des 10. Oktober 2021 außer Kraft tritt. ...
  • Bundestagswahl 2021 - Hinweise allgemein und zur Briefwahl. Am 26. September 2021 findet die Wahl des 20. Deutschen Bundestages statt. Umfassende Informationen finden Sie unter www.vgdiez.de/btw2021 Einen ...
  • Corona-Virus (64). Die Landesregierung hat die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (24. CoBeLVO) verkündet. Diese tritt zum 23. August 2021 in Kraft und mit Ablauf des 11. September ...
 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online