Header-Bild

www.michael-schnatz.de

Zusammenarbeit von Unternehmen, Politik und Verwaltung

Die Handwerksbetriebe sowie die kleinen und mittleren Unternehmen sind eine wichtige Stärke der Region. Deshalb möchte ich die erfolgreiche Arbeit unserer kommunalen Wirtschaftsförderung auch in Zukunft fortsetzen. Weitere Unternehmen von den Vorteilen unseres Standortes zu überzeugen oder bei Existenzgründungen behilflich zu sein, ist eine wesentliche Aufgabenstellung.

Allerdings ergibt sich in einer Zeit, in der sich der Wettbewerb in allen Bereichen der Wirtschaft verschärft und auch Regionen und Kommunen im Wettbewerb miteinander stehen, eine mindestens genauso wichtige Aufgabe: Netzwerke aufbauen und pflegen, um die Wechselbeziehungen zwischen der kommunalen Wirtschaftsförderung und den Unternehmen zu optimieren. Das schweißt die Unternehmen der Region enger zusammen. Zugleich wird die Bindung an die Region gestärkt.

 

Vor diesem Hintergrund besuche ich regelmäßig unsere Handwerksbetriebe und die Unternehmen der Region. Nur wer seine Unternehmen kennt, der kann sie bei betrieblichen Problemen oder den Anstrengungen, die Wettbewerbsfähigkeit und damit auch die Arbeitsplätze langfristig zu sichern, unterstützen.

 

wesentliche Voraussetzung ist, um Impulse für das Miteinander am Wirtschaftsstandort zu geben und einen Beitrag für eine nachhaltige und erfolgreiche Standortentwicklung zu leisten.

 
 

Aktuelle Artikel

  • Corona-Virus (67). Die zweite Landesverordnung zur Änderung der Sechsundzwanzigsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz wurde am 8. Oktober 2021 verkündet und gilt bis zum 7. November ...
  • Corona-Virus (66). Die Landesregierung hat die Erste Änderungsverordnung zur 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, die am 21. September 2021 in Kraft getreten ist.       ...
  • Herzlichen Dank!. Ein großes Dankeschön sage ich allen ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern in der Verbandsgemeinde Diez und den vielen Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungmitarbeitern ...
  • Briefwahl sehr stark nachgefragt. Noch sechs Tage bis zum Wahlsonntag. Und schon heute steht fest, dass in der Verbandsgemeinde Diez die Briefwahl noch stärker nachgefragt ist als bei der Landtagswahl im März: ...
  • Bismarckstraßen-Brücke: Sperrung für Fahrzeuge ab 7,5 t. Im Zuge einer alle sechs Jahre stattfindenden Brückenhauptprüfung wurde festgestellt, dass sich die Brücke über die Aar in Richtung Schläfer (Bismarckstraße) ...
  • Corona-Virus (65). Die Landesregierung hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, die am 12. September 2021 in Kraft und mit Ablauf des 10. Oktober 2021 außer Kraft tritt. ...
  • Bundestagswahl 2021 - Hinweise allgemein und zur Briefwahl. Am 26. September 2021 findet die Wahl des 20. Deutschen Bundestages statt. Umfassende Informationen finden Sie unter www.vgdiez.de/btw2021 Einen ...
  • Corona-Virus (64). Die Landesregierung hat die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (24. CoBeLVO) verkündet. Diese tritt zum 23. August 2021 in Kraft und mit Ablauf des 11. September ...
 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online